Bezirksgericht Winterthur rüstet sich für Erb-Prozess

Es ist die wohl zweitgrösste Firmenpleite der Schweizer Geschichte: der Zusammenbruch der Erb-Gruppe 2003. Ab Montag steht der Firmenchef Rolf Erb nun vor dem Bezirksgericht Winterthur. Das Gericht rechnet mit einem Grossandrang.

Weitere Themen:

  • Zürcher Heimatschutz wechselt umstrittene Köpfe im Vorstand aus
  • Unbekannte verwüsten Schrebergartensiedlung in Zürich-Aussersihl
  • Schaffhauser Slampoet Gabriel Vetter textet anders fürs Radio als für die Bühne

Moderation: Dorotea Simeon