Bilanz nach zwei Jahren Gewaltschutzgesetz

In den ersten zwei Jahren nach Einführung des neuen Gewaltschutzgesetzes hat die Polizei im Kanton Zürich 2200 Massnahmen ergriffen. Rund die Hälfte der Fälle betraf Kinder.

Weitere Themen:

  • ZVV testet neue Ticketautomaten in Zürich
  • Kampfwahl bei Schaffhauser SP-Kandidaten bei Ersatzwahl des Regierungsrates 

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Oliver Fueter