Bleibt Agroscope nun doch in Zürich?

Der Bundesrat wollte die dezentralen Standorte der landwirtschaftlichen Forschungsanstalt aufheben. Nun hat er die Idee offenbar begraben. Ob die Standorte Wädenswil und Reckenholz damit gerettet sind, ist noch nicht ganz sicher.

Frau in Labor mit Früchten
Bildlegende: Dezentrale Forschung im Agroscope-Labor Wädenswil Keystone

weitere Themen:

  • Stadt Zürich will mit Quartiervereinen zusammenarbeiten
  • Zürcher CVP lanciert Initiative «Raus aus der Prämienfalle»

Moderation: Nadine Markwalder, Redaktion: Nicole Freudiger