Blutmangel im Kanton Zürich grösser als üblich

Im Sommer werden traditionell die Blutreserven knapp. Doch dieses Jahr ist die Lage prekärer als sonst. Der Blutspendedienst Zürich ruft deshalb dringend zum Blutspenden auf.

Blut

Weitere Themen:

  • Besetzer des Labitzke-Areals in Zürich Altstetten riegeln die Hohlstrasse durch eine Sitzblockade ab.
  • Überdurchschnittlich viele Baumängel verägern Mieter der Luxuswohnungen in der Europaallee.
  • Die Aargauer Zimmerli-Wäsche begeistert Prominenz aus dem In- und Ausland, genäht wird im Tessin.

Moderation: Dorotea Simeon