Bodycams für Zürcher Polizisten wieder auf dem Prüfstand

Noch im letzten April stellte AL-Stadtrat Richard Wolff den Antrag, Körperkameras bei der Stadtpolizei definitiv einzuführen. Nun ist Wolff ins Tiefbau-Departement gewechselt, neue Polizei-Vorsteherin ist die Grüne Karin Rykart. Und sie steht bei der Einführung von Bodycams auf die Bremse.

Eine Stadtpolizistin trägt am Oberkörper eine Kamera, eine so genannte Bodycam
Bildlegende: Zürichs Stadträtin Karin Rykart will die Einführung von Bodycams bei der Stadtpolizei neu beurteilen. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Trotz Trockenheit gibt Winterthur in Sachen Wasserknappheit Entwarnung.
  • Zürichs Baudirektion hat den Gestaltungsplan für die Psychiatrische Uniklinik in Rheinau festgelegt.

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Hans-Peter Künzi