Brutaler Mörder soll nicht aus dem Gefängnis kommen

Kann ein verurteilter Mörder nachträglich verwahrt werden? Mit dieser Frage müssen sich die Zürcher Gerichte befassen - so will es das Bundesgericht. Das Urteil ist eine Premiere.

Weitere Themen:

  • Eklat in Zollikon: Drei Gemeinderäte wollen gehen
  • Trotz Gewinneinbruch: Swiss hält an Stellenausbau fest
  • Höherstau des Rheins: Kanton Thurgau wehrt sich gegen Schaffhauser Idee
  • Simon Enzler: Im Duett mit einer Spraydose

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Michael Hiller