Budget Stadt Zürich: Stadtrat bekommt mehr Geld, als er wollte

Die Stadt Zürich rechnet für das kommende Jahr mit einem Plus von 27 Millionen Franken. Das Stadtparlament verabschiedete am Freitag gegen Mitternacht das Budget. Der Gemeinderat sprach acht Millionen Franken mehr als es der Vorschlag der Regierung vorsah. Finanzvorstand Daniel Leupi ist zufrieden.

Bildlegende: Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Kanton Zürich übergibt seine Pläne für die Schliessung der Lücke in der Oberlandautobahn dem Bund - mit gleich zwei Varianten.
  • Umkleidezeit ist Arbeitszeit: Die Stadt Zürich regelt neu im Personalrecht den Aufwand für die Zeit, in der sich städtische Angestellte umziehen.

Moderation: Dominik Steiner