Bundesgericht entscheidet über Medikamentenabgabe

Zum zweiten Mal geht der Zürcher Apothekerverband wegen der Medikamentenabgabe vor Bundesgericht. Mit einer Beschwerde gegen den Volksentscheid vom 30. November, der den Medikamentenverkauf für alle Aerzte freigab.

Weitere Themen:

  • Grosser Andrang am Besuchstag im Durchgangszentrum Atlantis
  • Referendum gegen Steuererhöhung in Thayingen
  • Schlägerei vor Lokal in Schaffhauser Altstadt
  • Schweizer Sieg im CSI-Punktespringen

Moderation: Oliver Fueter