BVK-Affäre könnte von PUK untersucht werden

Der Betrugsfall bei der Beamten-Versicherungskasse des Kantons Zürich wird mit allergrösster Wahrscheinlichkeit von einer PUK, Parlamentarische Untersuchungs-Kommission, untersucht werden.

Weitere Themen: 

  • Die Stadt Zürich ist grundsätzlich bereit, im Letzigrund Stehplätze einzurichten
  • Mann auf Kran bei Opernhaus-Baustelle geklettert
  • Zwei Rollerfahrer bei Verkehrsunfällen gestorben

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti