BVK: Euro-Absturz dämpft das gute Ergebnis

Dank der positiven Entwicklung an der Börse liegt der Deckungsgrad der Zürcher Pensionskasse wieder bei 97 Prozent. Ohne den Dämpfer durch den Euro-Absturz Mitte Januar wäre das Ergebnis des ersten selbständigen Geschäftsjahres noch besser.

BVK, die Pensionskasse der Angstellten des Kantons Zürich
Bildlegende: BVK: Trotz Euro-Dämpfer gut auf Kurs. Keystone

Weitere Themen:

  • Bund erlaubt Kurzarbeit: Schaffhausen begrüsst den Entscheid.
  • Schneefall bremst Zürcher Busse.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Hans-Peter Künzi