BZO: Zürcher Stadtrat krebst zurück

Die Bau- und Zonenordnung: ein Reizwort, das in Zürich immer wieder für Diskussionen sorgt auch vor gut einem Jahr, als der Stadtrat die neuste Version vorgestellt hat. Nun hat er diese Version überarbeitet und ist seinen Kritikern einen grossen Schritt entgegengekommen.

Eine Luftaufnahme der Stadt Zürich.
Bildlegende: Wo darf in Zürich wie gebaut werden: Die Stadt Zürich hat ihren BZO-Entwurf entschärft. keystone

Weiter in der Sendung:

  • BVK-Betrugsprozess: Die fünf angeklagten ehemaligen CS-Mitarbeiter sind sich keiner Schuld bewusst.
  • Das Zürcher Theater Neumarkt präsentiert miserable Zahlen zur vergangenen Spielzeit.
  • Die Schaffhauser S-Bahn kommt langsam auf Touren: Immer noch lässt die Auslastung aber zu wünschen übrig.
  • Radieschen und Kürbis frisch aus Zürich-Altstetten: Im Gemüseanbau-Kollektiv Dunkelhölzli ist Erntezeit.