«Carlos» in Schutzhaft: sein Anwalt reicht Beschwerde ein

Das Zürcher Obergericht soll prüfen, ob die Inhaftierung des jugendlichen Straftäters «rechtlich korrekt und pädagogisch sinnvoll ist», wie es in der Mitteilung des Anwalts heisst.

Hier fielen die umstrittenen Entscheide im Fall «Carlos»
Bildlegende: Hier fielen die umstrittenen Entscheide im Fall «Carlos» srf

Weitere Themen:

  • 7 1/2 Jahre Gefängnis wegen Bombendrohungen.
  • Stadratswahlen Zürich: FDP rechnet nicht mit einem SVP-Kandidaten für das Stadtpräsidium.
  • Putzmunter mit 106 Jahren: Olgi Zehnder ist die älteste Zürcherin.
  • Ausländerstimmrecht in den Gemeinden: Das Streitgespräch.

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Peter Fritsche