Corona-Krise: Darlehen für Gwerbler sollen jetzt zinsfrei sein

Tausende KMU mussten wegen der Corona-Krise ihre Geschäfte schliessen oder leiden sonst unter der Pandemie. Ihnen soll jetzt unter anderem mit Krediten unter die Arme gegriffen werden. Der Präsident des Zürcher Gewerbeverbandes fordert nun, dass diese zinslos sind.

Ein geschlossener Kleiderladen in Zürich
Bildlegende: Viele Geschäfte mussten ab 17. März schliessen Keystone

Weitere Themen:

  • Zürcher Kantonalbank schliesst den grössten Teil ihrer Schalter.
  • Kanton Zürich kann Ex-Pflegefachleute zwangsverpflichten.
  • Baubewilligung für neue Moschee in Winterthurer erteilt.

Moderation: Fanny Kerstein