Coronavirus: Die Folgen im Kanton Zürich

Der Bundesrat hat die «besondere Lage gemäss Epidemiegestz» ausgerufen. Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen sind verboten. Im Kanton Zürich trifft das vor allem die Konzertveranstalter und den Sport.

Leere Ränge in einem Fussballstadion
Bildlegende: Statt vor leeren Rängen zu spielen, wurden die Fussballspiele vom Wochenende verschoben. Keystone

Weitere Themen:

  • Falsch gerechnet: Der ZVV erhält von den SBB mehr Geld
  • Neuer Direktor: Samuel Roth übernimmt die Leitung des «House of Winterthur»
  • Smart City: Auch Schaffhausen will in Zukunft eine schlaue Stadt sein.

Moderation: Dominik Steiner, Redaktion: Margrith Meier