CS-Banker wegen Millionenbetrugs an BVK vor Gericht

Am Bezirksgericht Zürich läuft der Prozess gegen fünf ehemalige Mitarbeiter der Grossbank Credit Suisse. Ihnen wird vorgeworfen, die kantonale Pensionskasse BVK um über elf Millionen Franken betrogen zu haben.

Das Bezirksgebäude in Zürich.
Bildlegende: Das Bezirksgebäude in Zürich: Hier läuft der Prozess gegen die Ex-CS-Mitarbeiter. keystone

Weiter in der Sendung:

  • Zürcher Tonhalle-Orchester zieht vorübergehend ins Maag-Areal.
  • Miserable Besucherzahlen am Zürcher Theater Neumarkt.
  • S-Bahn im Klettgau: Die Bilanz nach 10 Monaten.

Autor/in: Vera Deragisch, Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti