«Da würde man am liebsten krank werden»

Etwa 10'000 Interessierte strömten am Samstag ins neuerstellte Bettenhaus des Triemlispitals in Zürich. Es gab viel Lob für die modernen Zimmer.

Viele Besucher im neuen Spital
Bildlegende: Viele Besucher im neuen Spital SRF

Weitere Themen:

  • Kanadische Investoren wollen Kloten Flyers verkaufen
  • Massenschlägerei in Uster forderte vier Verletzte
  • Enkeltricketrickbetrüger nahmen 88-jähriger Frau 10'000 Franken ab
  • Neuer Sport- und Kulturcampus in Horgen geplant