Daniel Jositsch soll für die SP in den Regierungsrat

Die SP-Parteileitung will, dass der 44jährige Strafrechtsprofessor und Nationalrat Daniel Jositsch ins Rennen steigt. Er soll am 29. November den Sitz von Rita Fuhrer im Zürcher Regierungsrat erobern.

Weitere Themen:

  • Neues Hortkonzept der Stadt Zürich funktioniert
  • Uster rechnet mit einem Defizit von 5.1 Mio Franken
  • ZSC trifft auf Chicago Blackhawks
  • Eine dritte SAFFA für Zürich

Beiträge

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer