Daniel Jositsch verzichtet auf Kandidatur

SP-Nationalrat Daniel Jositsch kandidiert nicht für die Zürcher Regierungsratswahlen im Frühling 2011. Bisher galt er als Favorit für die Nachfolge des SP-Regierungsrates Markus Notter.

Weitere Themen:

  • Das Generalunternehmen Marazzi will aus dem Fussballstadion-Projekt in Schaffhausen aussteigen
  • Der reformierte Pfarrer Peter Schulthess wird bis 30 Mal pro Jahr als Notfallseelsorger bei Unfällen aufgeboten
  • Sport, Fussball: GC-Trainer Sforza bleibt trotz erneuter 1:2 Niederlage gegen YB zuversichtlich für seine Mannschaft

Moderation: Margrith Meier