Daniel Leupi: «Die Stadt Zürich ist das Euter der Milchkuh»

Die finanzielle Situation der Stadt Zürich hat sich leicht verbessert. Für 2016 rechnet der Stadtrat mit einem kleinen Defizit von 12,7 Millionen Franken und einem Allzeithoch bei den Steuereinnahmen. Finanzvorstand Daniel Leupi (Grüne) zieht dabei einen interessanten Vergleich.

Zürich mit einer roten Null
Bildlegende: Zürich mit einer roten Null Keystone

Weitere Themen:

  • Sunrise streicht in Zürich 145 Stellen.
  • Kino Houdini: Wiedereröffnung am 4. November.
  • «Mein Name ist Eugen» - jetzt auch als Musical.
  • Maja Ingold (EVP) im Ständerats-Check des «Regionaljournal».

Moderation: Nicole Freudiger, Redaktion: Barbara Seiler