Das bestehende Kraftwerk am Rheinfall soll mehr Strom liefern

Die Schaffhauserinnen und Schaffhauser haben ein neues Kraftwerk am Rheinfall bachab geschickt. Nun will der Kanton dem Rhein etwas mehr Wasser abzapfen, um die Stromproduktion des bestehenden Kraftwerks zu erhöhen.

Touristen stehen auf einem Balkon hoch über dem tosenden Rheinfall.
Bildlegende: Der Rheinfall rauscht weiter und bleibt Touristenattraktion. Keystone

Weitere Themen.

  • Das Nein zur Kirchensteuervorlage ist für die Zürcher Kirchen ein Bekenntnis der Bevölkerung für die soziale Arbeit der Kirchen.
  • Der Kanton Zürich will die neuen Regeln für Alkoholwerbung an Sportveranstaltungen durchsetzen.
  • Der neue Stadtpräsident von Uster, Werner Egli von der SVP, will keine Sparrunde einläuten.
  • Marie Schurr von der SP ist neue Präsidentin des Bezirksgerichts Zürich.
  • Sport: Kadetten Schaffhausen sind Schweizer Meister im Handball.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Margrith Meier