Das Budget der Stadt Zürich ist ein bisschen weniger rot

30 Stunden Debatte, 30 Millionen Franken gespart - das Budget der Stadt Zürich bleibt aber im Minus. Der Gmeinderat verbessert das Budget um 30 Millionen Franken. Das Defizit beträgt statt 160 noch knapp 130 Millionen Franken.

Zürcher Gemeinderäte sitzen in ihren Ratsbänken.
Bildlegende: Müde Gesichter an Budgetdebatte des Zürcher Gemeinderates srf

Weitere Themen:

  • Bezirksgericht Winterthur: Staatsanwaltschaft fordert achteinhalb Jahre Gefängnis für den ältesten der Berisha-Brüder wegen Schiesserei.
  • Handball: Kanti Schaffhausen gewinnt 3:1 gegen Haifa und ist in Achtelfinals des Challenge Cups.

Moderation: Margrith Meier