Das Coronavirus trifft den FC Zürich

Die Super League hat mit Mirlind Kryeziu ihren 1. Corona-Fall eines am Spielbetrieb teilnehmenden Spielers seit dem Neustart der Meisterschaft. Wie der FC Zürich berichtet, hat der Verteidiger leichte Symptome und ist zu Hause isoliert.

Weitere Themen:

  • Blaue-Zone-Parkkarten in der Stadt Zürich sollen doppelt so teuer werden.
  • Zürcher Clubs sollen vorläufig nicht geschlossen werden.
  • Was bietet Zürich neben Grossmünster und Prime Tower: Ein neuer Zürcher Architekturführer ist erschienen.
  • "Schleitheimia Schutzi" lautet der Name des kürzlich entdeckten 12-Meter-Sauriers, der im Schaffhausischen Schleitheim gefunden wurde.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti