Das Ensi glaubt an ein Atomendlager im Gebiet Nördlich Lägern

Das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat zieht das Gebiet Nördliche Lägern bei der Suche nach einem Standort für ein Atomendlager wieder in Betracht. Die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle Nagra war zu einem anderen Schluss gekommen.

Gegner eines Atomendlagers wehren sich mit einem Plakat.
Bildlegende: Das Ensi zieht ein Atomendlager im Gebiet Nördliche Lägern in Betracht. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Polizeikritiker stehen hinter dem Bodycam-Projekt der Stadtpolizei Zürich.
  • Das Bundesgericht lässt den Kristallnacht-Twitterer erneut abblitzen.
  • Ein mutmasslicher Winterthurer IS-Unterstützer bleibt in Untersuchungshaft.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer