Das hässliche Entlein soll zum schönen Schwan werden

50 Jahre nach den Globuskrawallen präsentiert ein Architekt neue Ideen für das Globusprovisorium. Dieses soll nicht abgerissen, sondern als Zeitzeuge erneuert werden.

Globusprovisorium
Bildlegende: Globusprovisorium Walter Mair

Weitere Themen:

  • Bosch-Konzern will Verpackungsmaschinenfabrik in Beringen SH verkaufen
  • Jedes 10. Dieselauto im Kanton Zürich mit defektem Filter unterwegs
  • Zwei Schlägerein im Langstrassenquartier

Moderation: Hans-Peter Künzi