Das neue PJZ bietet mehr Platz als erwartet

Das Kasernenareal in der Stadt Zürich wird nun doch frei: Auch die Verwaltung der Kantonspolizei zieht in das neue Polizei- und Justizzentrum (PJZ). Der Bau wird zudem teurer als geplant: Fast 50 Millionen Franken mehr werden benötigt.

Weitere Themen:

  • Neuer Kandidat: Die Winterthurer SP will den Sitz von Yvonne Beutler (SP) im Stadtrat mit Kaspar Bopp verteidigen. Der 40-Jährige kehrt dafür auf die Politbühne zurück.
  • Blick zurück: SVP-Regierungsrat Markus Kägi geht nach 12 Jahren als Baudirektor in Pension. So sieht er seine Amtszeit.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Pascal Kaiser