Das neue Polizeigebäude in Winterthur nimmt weitere Hürde

Das Winterthurer Stadtparlament sagt Ja zum neuen Polizeigebäude auf dem Obermühliareal. Es stimmte dem Kredit in der Höhe von 82 Millionen Franken mit 45 zu 13 Stimmen zu. Nun entscheidet das Winterthurer Stimmvolk über den Neubau.

Ein Architekturmodell eines neuen Gebäudes.
Bildlegende: Der Neubau in Winterthur würde Platz bieten für 250 Polizisten. ZVG Stadt Winterthur

Weitere Themen:

  • Rüffel für die Zürcher Baudirektion: Sie hat zu früh auf den Denkmalschutz des Quartiers «Sänggle» in Pfaffhausen verzichtet.
  • Das Spital Limmattal ist nach den ersten sechs Monaten 2016 gut auf Kurs.
  • Rettung eines Kranführers aus 40 Meter Höhe in Zürcher Stadtkreis 11.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Nicole Freudiger