Das Universitätsspital Zürich darf weiter Herzen verpflanzen

Keines der bestehenden Transplantationszentren in der Schweiz muss schliessen. Das haben die Schweizer Gesundheitsdirektoren beschlossen. Die geplante Reduktion von drei auf zwei Transplantationszentren ist damit vom Tisch.

Auch in Zürich werden weiter Herzen in Operationssäle getragen.
Bildlegende: Auch in Zürich werden weiter Herzen in Operationssäle getragen. Keystone

Weitere Themen:

  • NFA: Geberkantone kämpfen gemeinsam für Verbesserungen.
  • Bahnunglück in Neuhausen: Lokomotivführer verurteilt.
  • Tag der offenen Türe im Opernhaus Zürich: Die Verantwortlichen haben aus dem letztjährigen Ansturm Lehren gezogen.
  • Welt-Hits made in Maur: 30 Jahre Tonstudio Powerplay.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti