Das Urteil zum Fall von Bonstetten

Der Vater, der in Winterthur in einem Hotel seinen fünfjährigen Sohn umbrachte, wurde verurteilt: 18 Jahre Haft - aber keine Verwahrung danach. Gemäss einem emeritierten Strafrechtsprofessor entspricht es einem Trend, die Verwahrung nicht auszusprechen.

Etwas versteckt: Rechts im Bild der verurteilte Vater.
Bildlegende: Etwas versteckt: Rechts im Bild der verurteilte Vater. SRF / Zeichnung Linda Grädel

Weitere Themen:

  • Urteil zum Zuhälter-Prozess in Zürich.
  • Strompreis in Zürich höher, in Pfäffikon tiefer.
  • Hallenbad Oerlikon ist kein schützenswerter Bau, sondern ein Neubau soll her.
  • Zurich Openair 2013 Interview mit Claudia Wintsch des Openairs.
  • 25 Jahre Pfarrer Ernst Sieber Stiftung.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Dorotea Simeon