Das WEF fordert die Zürcher Kantonspolizei

Während des Weltwirtschaftsforums Davos sind rund 400 Zürcher Kantonspolizisten im Einsatz. Entweder arbeiten sie am Flughafen Zürich oder in Davos selbst, wo sie die Polizei des Kantons Graubünden unterstützen.

Zwei Polizisten gehen durch einen verschneiten Wald.
Bildlegende: Das Weltwirtschaftsforum Davos muss weiträumig abgesichert sein. Keystone

Weitere Themen:

  • IG Kongressstadt Zürich zieht Volksinitiative « Neue Arbeitsplätze statt Car-Parkplätze» zurück.
  • Prominente SVP Mitglieder zahlen keine katholische Kirchensteuer mehr, sondern direkt in einen Fonds des Bistums Chur.
  • Drogenkurierin mit über sieben Kilo Kokain am Flughafen Zürich verhaftet.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Pascal Kaiser