Das Zürcher Bauland wird langsam knapp

Wenn so weiter gebaut wird wie bisher, sind die Bauland reserven im Kanton Zürich in 15 Jahren aufgebraucht - das zeigt eine neue Studie der ZKB und des Statistischen Amtes.

Weitere Themen:

  • Sind Blumentöpfe Kunst? ExpertInnen äussern sich vorsichtig kritisch zur neuen Sommeraktion der Zürcher Cityvereinigung
  • Das Zürcher Kunsthaus hat ein gutes 2007 hinter sich und Pipilotti Rist in die Programmkommission gewählt.

Moderation: Vera Grimm, Redaktion: Michael Hiller