Das Zürcher Fussballderby: spannend und friedlich

Im Spiel GC gegen FCZ spielt der zweite der Tabelle (FCZ) gegen den drittletzten (GC). Aber wie immer im Fussball laufen Derbys etwas anders. Die Fans verhalten sich friedlich, ausser ein paar Pyros sei nichts passiert, sagt die Stadtpolizei Zürich.

Fans halten "Zürich"-Halstücher in die Höhe.
Bildlegende: Der Letzigrund ganz im Zeichen der Zürcher: Derby GC gegen FCZ. Keystone

Weitere Themen:

  • Bruno Weber Park: Am letzten Tag der Zuschauer-Rekord.
  • ETH Zürich will Möglichkeit, bei Ausländern eine Quote einzuführen.
  • Kispi-Ball: 750'000 für kranke Kinder.
  • «Anders wohnen»: Zum Abschluss der Herbstserie das Gespräch mit Albert Wettstein, ehemaliger Stadtarzt von Zürich, über das Wohnen im Alter.