Den ersten Zürcher Gemeinden geht das Wasser aus

In einigen Zürcher Dörfern muss das Trinkwasser rationiert werden. Und in Schaffhausen gelten strenge Regeln für Bauern.

Ein Ortsschild mit der Aufschrift "Fehraltdorf".
Bildlegende: In der Gemeinde im Zürcher Oberland geht das Wasser aus. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Endspurt für den Galgenbucktunnel: Ein Blick auf Schaffhausens grösste Baustelle.
  • Der Winterthurer Maschinenhersteller Rieter sorgt sich wegen US-Präsident Donald Trump.
  • Initiative «Rettet die Zürcher Natur» ist eingereicht.
  • Prostitution in der Stadt Zürich: Die Lage hat sich beruhigt.
  • «Regionaljournal»-Sommerserie: Das «Spanienreisli» der Solothurner Regierung und seine Folgen.

Moderation: Hans-Peter Künzi