Der Flughafen Zürich befördert weniger Passagiere

Im Oktober sind erstmals weniger Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen. Die Zahl der Lokalpassagiere hat deutlich abgenommen. Der Flughafen darin aber noch keine Trendwende.

Im Oktober sind weniger Passagiere über den Flughafen Zürich geflogen.
Bildlegende: Im vergangenen Oktober sind rund 35'000 Passagiere weniger über den Flughafen Zürich geflogen als im Oktober vor einem Jahr. keystone

Weitere Themen:

  • Keine Stellplätze für Fahrende im Kanton Schaffhausen.
  • Stadt Zürich testet längere Öffnungszeiten für Bars und Restaurants.

Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Hans-Peter Künzi