Der Kanton Zürich sagt deutlich Ja zum Hooligan-Konkordat

Die Zürcher Stimmbevölkerung hat den Verschärfungen mit 85,5 Prozent zugestimmt. Die Regierung freut sich über das Resultat und sieht es als Signal gegen Gewalt an Sportveranstaltungen. Sie verspricht eine massvolle Umsetzung.

Szenen wie diese am Skandal-Derby zwischen FCZ und GC im Oktober 2011 soll es nicht mehr geben.
Bildlegende: Szenen wie diese am Skandal-Derby zwischen FCZ und GC im Oktober 2011 soll es nicht mehr geben. Keystone

Weitere Themen:

  • Das Nein zur «Bonzensteuer»-Initiative.
  • Das Ja zum Schulhaus und der Wohnsiedlung in Zürich.
  • Das Ja zum Ende der Taxi-Zweiklassengesellschaft in Winterthur.
  • Das Nein zur «Rostlaube» in Uster.
  • Das Ja der Neuhauser zu den Hochhäusern am Rheinfall.
  • Das Nein der Schaffhauser zum Verkauf des Hohberg-Landes.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Nicole Marti