Der Rheinfall rauscht weiter

Dem Rhein wird auch in Zukunft nicht mehr Wasser zur Stromproduktion entnommen. Die Schaffhauser Stimmberechtigten haben eine Lockerung des bestehenden Wasserwirtschaftsgesetzes mit 59 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt.

Rheinfall in Schaffhausen
Bildlegende: Der Rhein ist den Schaffhausern heilig.

Weitere Themen:

  • Zürcher Firmen müssen weiterhin Kirchensteuern bezahlen.
  • Sportveranstaltungen in Zürich dürfen für Alkohol werben.
  • Werner Egli wird neuer Stadtpräsident von Uster.
  • Die Stadtzürcher Stimmberechtigten sagen Ja zu 16 neuen Schulpavillons.
  • Winterthur erhält ein zweites Rechenzentrum.
  • Abstimmungs- und Wahlresultate aus den Gemeinden.