Der Schnee führt zu Autounfällen und verspäteten Flügen

Auf den Zürcher Strassen kam es wegen des Schneefalls zu sechzig Unfällen. Und auch der Flughafen Zürich bekam den Wintereinbruch im Flachland zu spüren. Zwanzig Flüge mussten abgesagt werden, viele weitere konnten erst mit Verspätung starten, weil die Flugzeuge enteist werden mussten.

Die schwierigen Strassenverhältnisse machten auch den Zürcher Autofahrern zu schaffen.
Bildlegende: Die schwierigen Strassenverhältnisse machten auch den Zürcher Autofahrern zu schaffen. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • In keinem anderen Kanton machen weniger Schülerinnen und Schüler einen Sprachaustausch als im Kanton Zürich.
  • Ein Mann wurde bei einem Streit im Niederdorf am Kopf verletzt.
  • «Regionaljournal»-Neujahrsserie: Zu Besuch im Ur-Dörfli in Pfäffikon nach dem Tod von Pfarrer Ernst Sieber.

Moderation: Dominik Steiner