Der Zürcher Stadtrat zieht an der Bellerivestrasse die Handbremse

Die geplante Sanierung der Bellerivestrasse im Zürcher Seefeld hat für Kritik gesorgt. Nun stoppt die Stadt das Projekt.

Fünfspurige Strasse
Bildlegende: Soll es in Zukunft an der Bellerivestrasse nur noch drei Spuren geben? Keystone

Weitere Themen:

  • Der Kanton Schaffhausen plant eine Fachstelle gegen Radikalisierung.
  • Widerstand gegen Baumfällaktion am Uetliberg.
  • Die VBZ planen eine Mobilitätsapp.
  • Rekord beim ZSC-Saisonkarten.

Moderation: Nicole Freudiger