Der ZVV braucht mehr Geld

Der Regierungsrat beantragt dem Parlament für den Zürcher Verkehrsverbund einen Rahmenkredit von rund 390 Millionen Franken. Das sind knapp 19 Millionen mehr als im laufenden Jahr. Nötig ist der höhere Rahmenkredit wegen des Angebots, das ausgebaut wird.

Weitere Themen:

  • Die städtische Pensionskasse verkauft ihre BP-Aktien
  • Zürichsee-Schiff Helvetia fährt wieder
  • Buchemer Freilichtspiel bringt die «schwarze Spinne» zur Aufführung

Moderation: Dorotea Simeon, Redaktion: Margrith Meier