«Die Bevölkerung schätzt unsere regionalen Produkte wieder mehr»

Ferdi Hodel, Gschäftsführer des Zürcher Bauernverbandes, sieht die Landwirtschaft gestärkt aus der Corona-Krise herauskommen. Die Bevölkerung werde auch nach der Krise vermehrt landwirtschaftliche Produkte aus der Region kaufen, das habe eine Umfrage der Hochschule Luzern ergeben.

Randen, Karotten, Sellerie in Körben ausgestellt.
Bildlegende: Gemüse aus der Region ist in der Corona-Krise gefragt. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Disziplin lässt nach: Die Zürcher Stadtpolizei musste wegen zu grossen Menschengruppen Gebiete absperren.
  • Die Zürcher Kantonspolizei musste 30 Mal intervenieren, weil das Feuerverbot nicht eingehalten wurde.
  • Michael Hengartner, ETH-Ratspräsident, bevorzugt Maturaprüfungen und dies schweizweit.
  • Der Bund liefert nun doch Schutzmasken an Apotheken und Drogerien.

Moderation: Margrith Meier