Die dritte Gubrist-Röhre kommt: Carmen Walker Späh atmet auf

Ein Autobahnprojekt kommt in Schwung: Es sei möglich, dass die Bauarbeiten für die dritte Röhre durch den Gubrist schon nächstes Jahr starten würden, teilt das Bundesamt für Strassen (Astra) mit. Für die Zürcher Volkswirtschaftsdirektorin ist dies ein Freudentag.

Weniger Stau am Gubrist
Bildlegende: Weniger Stau am Gubrist Keystone

Weitere Themen:

  • 90 zusätzliche Betten: Asylunterkunft in Zürich-Wipkingen eröffnet.
  • Arbeitslosenzahlen in Zürich «besorgniserregend».
  • Arnold Schwarzenegger kommt ans Zurich Film Festival.
  • Ständerats-Interview: Reto Dubach (FDP Schaffhausen).

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Katrin Hug