Die Post dünnt ihr Filialennetz im Kanton Zürich weiter aus

Die Post will 26 von 130 Poststellen im Kanton Zürich schliessen und durch Postagenturen ersetzen. Viele Zürcherinnen und Zürcher sollen also künftig den Brief oder das Paket im Dorfladen abgeben. Dies sei mit einem grossen Dienstleistungsabbau verbunden, kritisieren die Gewerkschaften.

Ein Gebäude der Post.
Bildlegende: Die Post stellt 26 Zürcher Schalterfilialen auf den Prüfstand. Keystone

Die weiteren Themen:

  • Die Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein muss neu für jeden Stopp in Konstanz Gebühren zahlen.
  • In der Stadt Zürich sind immer mehr Menschen mit den Velo oder dem Öffentlichen Verkehr unterwegs.
  • Das Tonhalle-Orchester hat mit Paavo Järvi einen neuen Dirigenten.