Die Sihlcity Kirche schliesst nach zwölf Jahren

Mit der Eröffnung des Einkaufszentrums im Jahr 2007 öffnete auch die Kirche Sihlcity ihre Tore. Sie sollte ein Ort des Gesprächs und der Ruhe sein. Zwölf Jahre später muss die Kirche nun schliessen. Sie entsprach nicht den Bedürfnissen der Einkaufskunden.

Ein Buch liegt geöffnet in der Kirche Sihlcity in Zürich.
Bildlegende: Nach zwölf Jahren muss die Sihlcity Kirche in Zürich schliessen. ZVG Sihlcity Kirche

Die weiteren Themen:

  • Die Hirslanden-Klinik Belair hält trotz Ärzteabgang am Standort Schaffhausen fest.
  • Das Zürcher Obergericht verurteilt einen Mann aus Zürich, weil er Ex-Kollegen Terrorismus vorwarf.
  • Die Zürcher Grasshoppers stehen vor dem wichtigsten Spiel der Saison in Neuenburg unter Druck.

Moderation: Pascal Kaiser, Redaktion: Pascal Kaiser