Die VBZ-Spitze setzt weiter auf Verhandlungen

Trotz der Streikdrohungen des VPOD will der Zürcher Stadtrat weiter am runden Tisch verhandeln. Für die Forderungen gibt es gemäss VBZ-Spitze noch einen kleinen Spielraum.

Weitere Themen

  • Stadt Zürich verlängert Fanprojekt mit FCZ und GC
  • Mehr Arbeit für Ombudsmann des Kantons Zürich
  • Joe Manser ist neuer Zürcher Gemeinderatspräsident
  • Erste Liebe im Jungen Schauspielhaus Zürich

Moderation: Muriel Jeisy, Redaktion: Margrith Meier