Die virtuelle Tatort-Besichtigung

In Zürich können komplexe Tatabläufe neu in 3D dargestellt werden. Dies dank eines neuen Zentrums für Rekonstruktion von Kriminalfällen. Eine Premiere.

Virtueller Rundgang am Tatort dank 3D-Technik.
Bildlegende: Virtueller Rundgang am Tatort dank 3D-Technik. SRF

Weitere Themen:

  • Genug Krippenplätze in der Stadt Zürich.
  • «Weltklasse Zürich» hofft auf Usain Bolt.
  • Museum Rietberg: «Welt in Farbe - Farbfotografie vor 1915».
  • Abschiedsinterview: Regine Aeppli und Ursula Gut.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Margrith Meier