«Die ZKB muss frei sein!»

Der Zürcher Kantonsrat will die Managerlöhne der ZKB nicht einschränken. Die Staatsbank soll die 1:12-Initiative nicht bereits jetzt umsetzen müssen.

Eine Initiative für den Abfall: Die ZKB muss ihre Managerlöhne nicht einschränken.
Bildlegende: Eine Initiative für den Abfall: Die ZKB muss ihre Managerlöhne nicht einschränken. Keystone

Weitere Themen:

  • Was der Neue vom Alten gelernt hat: Die Kantonsratspräsidenten Bruno Walliser und Bernhard Egg im Gespräch.
  • Die Schaffhauser Reichtumssteuer ist ungültig: Jetzt sammelt die AL neue Unterschriften.
  • Letzte juristische Hürde genommen: Bundesamt für Verkehr erteilt die Baubewilligung fürs Hardbrücke-Tram.
  • Rechnung der Stadt Schaffhausen: Ausgeglichen, aber schlechter als sie aussieht.
  • «Zürcher Prozesse»: Der Weltwoche-Prozess war manchmal etwas langweilig, war aber dennoch unterhaltsam.

Moderation: Hans-Peter Künzi, Redaktion: Sabine Meyer