Die Zürcher Zentralwäscherei wird verkauft

Der Kantonsrat gibt grünes Licht für den Verkauf der Zentralwäscherei. Damit wird aus einem Staatsbetrieb eine Aktiengesellschaft.

Weitere Themen:

  • Mehr Prävention, um die Rückfallquote von Straftätern zu reduzieren
  • Der Kanton Zürich kauft Streusalz aus Bosnien
  • «Fördern und Fordern» steht im Zentrum des Schaffhauser Intergrationsgesetzes

Beiträge

Moderation: Oliver Fueter, Redaktion: Margrith Meier