Diskussion um mehr Geld für Zürcher Beratungsstelle FIZ

Die Beratungsstelle für Opfer von Frauenhandel Zürich (FIZ) erhält mehr Geld. Das entschied die linke Mehrheit des Zürcher Stadtparlaments, gegen den Willen von Mitte-Rechts. Diese hält die Erhöhung nicht für zielgerichtet.

Demonstrantinnen mit weisser Maske prangern Frauenhandel an.
Bildlegende: Die Fachstelle FIZ in Zürich berät Opfer von Frauenhandel und erhält nun dafür vom Stadtparlament mehr Geld. Keystone

Weitere Themen:

  • Ja zur Totalsanierung des Amtshaus Walche der Stadt Zürich.
  • Beratungsstelle des Roten Kreuz Zürich wegen Umstellung auf Asylfürsorge am Anschlag.
  • Traktorfahrerin bei Selbstunfall in Dielsdorf schwer verletzt.
  • Kadetten Schaffhausen verlieren erneut, gegen Leader Kriens-Luzern gibt es auswärts ein 24:30.

Moderation: Dorotea Simeon