Doch (noch) keine neue Abfalldeponie im Zürcher Oberland

Zehn Hektaren Wald sollten zu Gunsten einer Deponie gerodet werden. Der Kantonsrat bodigt die Pläne bis auf Weiteres.

Weitere Themen:

  • Stadt Zürich will Weiterbildung von sogenannt «Geringqualifizierten» fördern.
  • Schaffhauser Kantonsparlament ist unzufrieden mit neuen Axpo-Verträgen.
  • Nach dem Konzern geht auch der Finanzchef: Autoneum trennt sich per sofort vom Martin Zwyssig.
  • «Früchte des Zorns» im Zürcher Schauspielhaus – die Premierenkritik.

Moderation: Margrith Meier, Redaktion: Vera Deragisch