Ehemaliger BVK-Anlagechef hofft auf milderes Urteil

Das Zürcher Obergericht gibt am Mittwoch sein Urteil gegen den wegen Korruption angeklagten ehemaligen Anlagechef der BVK bekannt. Dank einer neuen Verteidigungsstrategie hofft er auf ein milderes Urteil als vor der ersten Instanz.

Ehemaliger BVK-Anlagechef hofft auf milderes Urteil
Bildlegende: Ehemaliger BVK-Anlagechef hofft auf milderes Urteil Keystone

Weitere Themen:

  • Flughafen-Chef Thomas Kern tritt zurück
  • Chef des Museum Allerheiligen freigestellt
  • Mafia-Spur führt nach Schaffhausen

Moderation: Hans-Peter Künzi