Ehepaar wegen Sozialhilfemissbrauch zu 18 Monaten bedingt verurteilt

In einem aussergewöhnlichen Fall von Missbrauch hat ein Ehepaar über 200'000 Franken Sozialhilfe ertrogen.

Weitere Themen:

  • Der Bundesrat schiebt den Hirzel-Tunnel auf die lange Bank
  • Das Volkshaus lädt RAF-Aktivistin Inge Viett nicht aus

Autor/in: Moderation Margrith Meier